Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Fusion der Kulturen – Vorarlberg mit Marokko

Fusion der Kulturen – Vorarlberg mit Marokko

Es war die Idee, in einem Konzert zwei musikalisch unterschiedliche Welten zu vereinen und den Schülern der Musikschule Rankweil-Vorderland die Kultur von Marokko erlebbar zu machen.

MS-Dir. Ingold Breuss hat in Zusammenarbeit mit Anas Skiti die Konzertreise organisiert und durchgeführt. 9 MusikschülerInnen hatten die Möglichkeit, vom 26. bis 31. Oktober eine ganz besondere Lebenserfahrung zu machen. Die JazzTunes (Leitung Ingold Breuss) und das Terzett (Leitung Christine Breuss) gaben ein Konzert zusammen mit einer marokkanischen Musikgruppe in der großen Stadt Marrakesch, zudem wurde die Stadt erkundet und beim Essen in privatem Umfeld konnten die Menschen noch besser kennen gelernt werden. Durch die Musik, die persönlichen Kontakte und die gemachten Erlebnisse konnten alle Teilnehmer eine besondere bleibende Erinnerung mit nach Hause nehmen. Berührende Erlebnisse wurden in der Altstadt von Marrakesch und auf dem Marktplatz Jamaa El Fna gemacht. Ein Schüler berichtete: „Ich habe einer alten Frau 50 Dirham gegeben, darauf hat sie vor Freude geweint“.