Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Forward Control beim Benefizkonzert „Namaste Nepal“

Forward Control beim Benefizkonzert „Namaste Nepal“

Die "jüngste" Rock Band der Musikschule Rankweil-Vorderland, Forward Control (Klasse Guillermo Delis Gómez), hat am Samstag, den 01.12.18, beim Benefizkonzert „Namaste Nepal“ im Vereinshaus Röthis gespielt.

Forward Control sind: Janine Manser (voc.), Leon Hammerer (git.), Kelvin Rizvic (drums), Ruben Herburger (keyb.) und Mika Kaufmann (bass).

Die kleinen Stars haben das Publikum mit Covers von Bands wie Pink Floyd, The White Stripes, Europe oder ACDC begeistern können. Sie sind eine sehr begabte junge Band mit viel Potential und werden auch in diesem Schuljahr bei weiteren Auftritten, u.a. bei Rock im Kino (Fr, 14.06.19) ihr Talent zum Besten geben. Obwohl die Band ziemlich jung ist (mit einem Durchschnittsalter von 12 Jahren), sind sie schon erfahrene Musiker und bereits mehrere Male mit Erfolg aufgetreten. Beim Landeswettbewerb „Podium.Jazz.Pop.Rock… 2018“, wurden sie mit der höchsten Punktebewertung in der Kategorie Pop-Rock ausgezeichnet.