Sie sind hier: Startseite / Über uns / Lehrpersonen / Mag. Dietmar Nigsch

Mag. Dietmar Nigsch

Unterrichtsfächer
Posaune, Tenorhorn

Musikalische Ausbildung und pädagogische Tätigkeiten

  • Studium am Landeskonservatorium Feldkirch und Juilliard School of Music New York
  • Masterstudium am Rotterdam Conservatorium
  • Studium an der MDW in Wien
  • Gewinner des internationalen Emory Remington Wettbewerbs 2005 in New Orleans
  • unterrichtet seit Herbst 2013 an der Musikschule Rankweil


Musikalische Aktivitäten

  • freiberuflicher Musiker
  • Auftritte im Bereich Alter Musik, u.a. mit Wiener Akademie, Il Giardina Armonico (Milano), L’Arpa Festante (München), Österreich-Ungarische Haydn Philharmonie, Dommusikkapelle St. Stephan (Wien), Concerto Stella Matutina (Vorarlberg)
  • in Symphonischer Besetzung, u.a. Wiener Symphoniker, RSO Wien, Orchester der Wiener Staatsoper, Niederösterreichische Tonkünstler, Tiroler Sinfonieorchester Innsbruck, LSO Maastricht, Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz, Wiener Opernball Orchester, Neue Oper Wien, Sinfonieorchester Vorarlberg
  • mit kammermusikalischen Formationen, u.a. International Trombone Ensemble, European Brass Ensemble, Rotterdam Jazz Orchestra, Ensemble Blechcircus (Vorarlberg)
  • Gewinner des internationalen Emory Remington Wettbewerbs 2005 in New Orleans



Kontakt 
Dietmar Nigsch
T +43 676 3148926
dietmar.nigsch@me.com