Sie sind hier: Startseite / Ausbildungsangebot / Instrumente & Gesang / Querflöte, Oboe & Fagott

Querflöte, Oboe & Fagott

Flöten zählen zu den ältesten Instrumenten der Menschheit. Die ersten Instrumente wurden aus Röhrenknochen hergestellt, erst im Mittelalter wurden Flöten aus Holz gefertigt.

Unterricht
Querflöte, Oboe und Fagott eignen sich zum solistischen Spiel und zum gemeinsamen Musizieren gleichermaßen. Die körperliche Eignung für die Musikinstrumente (Größe, Form der Lippen, Länge der Finger, Zahnstellung) sollten vorab mit dem Musiklehrer besprochen werden. Die Oboe verlangt neben dem Üben viel Zeit und Geschicklichkeit zum Bau der Rohre.

Leihinstrumente
Erkundigen Sie sich um Sekretariat der Musikschule über die Leihinstrumente in der passenden Größe für Ihr Kind.

Alter
Der Einstiegszeitpunkt hängt von der körperlichen Eignung ab.

Kosten
Querflöte ab 700 Euro
Oboe ab 3.000 Euro
Fagott ab 4.000 Euro
Fagottino ab 2.500 Euro

Lehrpersonen
Johanna Scherer
Okan Sizanli
Rita Varch-Hidber 

Kontakt

Brigitte Krieber
Musikschule Sekretariat
T +43 5522 405 3111
brigitte.krieber@rankweil.at