Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Konzert- und Kulturreise nach Rumänien

Konzert- und Kulturreise nach Rumänien

Rumänien ist für uns Vorarlberger kein typisches Reiseland, eher nur als armes Land bekannt. Und wohl gerade deshalb war die sechstägige Reise mit dem Chor und einem Ensemble der Musikschule nach Bukarest und Transsylvanien so aufregend.

Schon 2 Wochen davor hatten wir die Musikschule aus Bukarest als Gäste bei uns. MS-Dir. Ingold Breuss und seine Frau Christine hatten dieses Projekt mit Bukarest organisiert und begleitet. Für alle Beteiligten war es ein besonderes Erlebnis mit viel Musik, vor allem haben wir auch Menschen mit einer anderen Kultur kennen gelernt, Stadt und Land gesehen, Bauwerke bestaunt, unsere Vorurteile durch neue Erfahrungen geändert. Es war ein Eintauchen in eine andere Kultur, vor allem auch dadurch ermöglicht, dass alle Mitreisenden direkt bei einer rumänischen Gastfamilie untergebracht waren.

Die Stadt Bukarest bietet viele Extreme: prachtvolle Bauten daneben baufällige Hochhäuser in einer Reihe. Die Einkommen der Gasteltern sind gering, die Gastfreundschaft war jedoch sehr liebevoll. Wir hoffen, dass die Rumänen den gesellschaftlichen Wechsel vom Kommunismus zu einem westlichen Lebensstil gut schaffen werden.