Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Jahreskonzert der Musikschule Rankweil-Vorderland

Jahreskonzert der Musikschule Rankweil-Vorderland

mit Ehrung der Preisträger vom Landes- und Bundeswettbewerb „Prima La Musica 2017“ durch Bgm. Ing. Martin Summer

Um die 400 Konzertbesucher, Kinder und Jugendliche füllten den Vinomnasaal beim Jahreskonzert 2017 der Musikschule Rankweil-Vorderland.

Mit Schwung begann das Konzert mit dem Tango „La Cumparsita“ mit dem groß besetzten Streichorchester. Das abwechslungsreiche Programm begeisterte mit gesamt 10 Ensemblebeiträgen und den Musikschulchören. Jeder Beitrag für sich war etwas Besonderes, welches vom Publikum mit großem Applaus belohnt wurde. Diese Programmvielfalt mit ihren durchwegs ausgezeichneten Beiträgen, wie auch die überaus hohe Anzahl an Teilnehmern beim Landes- und Bundeswettbewerb Prima La Musica zeichnen das sehr engagierte Team der Lehrenden der Musikschule Rankweil-Vorderland aus.

Das Konzert bot auch den gebührenden Rahmen, jene Schüler in der Öffentlichkeit zu ehren, die beim Wettbewerb "Prima La Musica" mit Preisen ausgezeichnet wurden. Bgm. Ing. Martin Summer freute sich nicht zuletzt auch in seiner Funktion als Musikschulreferent darüber, dass von seiner Musikschule in diesem Jahr landesweit die größten musikalischen Erfolge erzielt wurden. In seiner Moderation hat Musikschuldirektor Ingold Breuss u.a. auch an die besonders großen und erfolgreichen Projekte in diesem Schuljahr erinnert.