Sie sind hier: Startseite / Aktuell / „Amazing Flutes“ ein erfolgreiches Ensemble der Musikschule Rankweil-Vorderland

„Amazing Flutes“ ein erfolgreiches Ensemble der Musikschule Rankweil-Vorderland

Auf ein ereignisreiches Jahr können die „Amazing Flutes“ (Ida Nenning - Weiler, Katharina Kathan - Frastanz, Marcelina Pilz - Dafins, Caroline Summer - Weiler, Clara Wehinger – Röthis) unter der Leitung von Johanna Hotz zurückblicken. Nach 4-monatigem Bestehen nahmen wir im Januar am Volksbank Wettbewerb teil und erreichten  mit viel Fleiß einen Hauptpreis. Schon im März stellten wir uns bei „Prima la Musica“ der nächsten Jury. Enorm engagiert spielten wir uns in die Herzen der überaus begeisterten Juroren. Als einziges Musikschul-Querflötenensemble in ganz Vorarlberg erspielten wir uns einem 1. Preis mit Auszeichnung, auf den wir unglaublich stolz sind.

Unser Lieblingsstück „Zig Zag Zoo“ von Ian Clarke mit vielen modernen Spieltechniken und Rufeinwürfen begeisterte nicht nur uns beim Proben, sondern auch die Juroren und beim Jahreskonzert ein großes Publikum, welches uns dafür mit „Standing Ovationen“ und begeisterten Zurufen belohnte.

Eine tolle Gruppe ist zusammengewachsen, umso schwerer fiel uns der Abschied von Caroline Summer zum neuen Schuljahr. Vorher jedoch wollten wir nochmals so richtig Spaß miteinander haben und verbrachten daher zum Schulabschluss einen ausgelassenen Nachmittag in Laterns auf der Rodelbahn, beim Trampolinspringen und Picknicken.

Zum neuen Schuljahr begrüßten wir mit viel Freude Marcelina Pilz in unserer Mitte. Mit dieser neuen Besetzung hatten wir im November unseren 1. Auftritt beim Dorfkonzert in Weiler. Für das Adventskonzert haben wir uns heuer etwas Großes vorgenommen: eine sehr interessante, jazzige und schwere Fassung von „Let it snow“. Wer möchte, kann uns bei https://www.youtube.com/watch?v=JnBu1M_l5Ws  anhören und sehen (Eingabe Youtube: Musikschule Rankweil). Wir hoffen, ihr habt mit der Aufnahme ebenso viel Spaß wie wir.

Eure Amazing Flutes und Johanna Hotz